» zurück

Historie

Im Jahr 1960 legte Herr Sowa in Hamburg Meiendorf den Grundstein der heutigen Firma. Herr Sowa führte den Betrieb Karl G.F. Sowa mit Erfolg 25 Jahre lang als Einzelunternehmen von seinem Betriebsgelände und Wohngebäude aus, am Meiendorfer Mühlenweg 2 in Hamburg-Sasel.

Unser Namensgeber und Gründer Herr Jörgen Muhs übernahm im Jahr 1985 das Unternehmen von Herrn Sowa und führte dieses, die ersten Jahre von dessen Firmengrundstück aus, mit stetig steigenden Aufgabenbereichen und erweitertem Personalstamm weiter fort. Herr Jörgen Muhs erwarb seinen Meistertitel 1960 im Klempner- und Installateurhandwerk, in dem er neben seiner täglichen Arbeit die Abendschule und Konzessionskurse belegte. Seine Ausbildungszeit, mehrere Gesellenjahre und vor allem viele Jahre seiner Meistertätigkeit, durchlebte Herr Jörgen Muhs bei Krombach und Co. am Berliner Tor in Hamburg. Viele ehemalige Kunden und Geschäftsverbindungen begleiteten Herrn Jörgen Muhs in sein neues, jetzt selbstständiges Betätigungsfeld. Die bestehende Kundschaft der ehemaligen Firma Sowa blieb treu.

Schon im Jahr 1985 erfolgte die Umwandlung in eine GmbH und die damit verbundene Umfirmierung in unseren heutigen Firmennamen Sanitärtechnik Jörgen Muhs GmbH.

Am Meiendorfer Mühlenweg zeichnete sich bereits nach kurzer Zeit ab, dass die Betriebsräume zu klein wurden. So beschloss Herr Jörgen Muhs 1990 ein Gewerbegrundstück in Hamburgs Norden, am Poppenbütteler Bogen 9 zu erwerben, um ein neues Firmengebäude mit Büroräumen, Lager und Werkstatt zu errichten, um somit den neuen und steigenden Anforderungen gewachsen zu sein.

Zu den Aufgaben, die nun bewältigt wurden, gehörten zu der Privatkundenbetreuung mit Kundendienst- und Wartungsarbeiten jetzt auch immer öfter Aufträge für Industriebetriebe wie Philips, Sick Maihak, Aufträge der Freien und Hansestadt Hamburg, den Gemeinden Henstedt-Ulzburg und Ammersbek, Baufirmen wie Plambeck, dem NDR Hamburg, der LBK Hamburg (später Asklepios Kliniken) und Wohnungsbaugenossenschaften, wie der heutigen Altoba. Für die meisten unserer Kunden dürfen wir seit Jahren, in einigen Fällen schon seit Jahrzehnten, immer wieder tätig werden, was uns mit Stolz erfüllt und unser Konzept der Partnerschaft und der Nachhaltigkeit bestätigt.

Ein wichtiger Baustein dieses Erfolges sind unsere langjährigen und gutgeschulten Mitarbeiter, die mit Engagement und handwerklichem Geschick auch schwierige Arbeiten und Aufgaben durchführen. Viele Auszubildende wurden in diesen Jahren bei uns ausgebildet und bis zur Gesellenprüfung begleitet.
Seit 1989 ist auch Herr Matthias Muhs im Unternehmen tätig, der seine Meistertitel 1989 im Gas- und Wasserinstallateurhandwerk und 1991 im Klempner Handwerk in Hamburg erwarb.

Im Jahr 2009 verstarb leider unser Chef, Firmengründer, Namensgeber und erster Geschäftsführer Herr Jörgen Muhs, geb. 1936, im Alter von nur 73 Jahren, nach einer schweren und tapfer ertragenen Krankheit in seinem Haus in Henstedt-Ulzburg. Begleitet wurde er in diesen langen Jahren des Aufbaus und des Erlebens von seiner Frau Inga Muhs geb. Dohnhauser, unserer heutigen Hauptgesellschafterin.

2010, das Jahr des 50-jährigen Gründungsjubiläum der Firma Sowa und des 25-jährigem Geschäftsjubiläum der Firma Sanitärtechnik Jörgen Muhs GmbH, hätten wir eigentlich feiern wollen. Wir bitten auf diesem Weg unsere langjährige Kundschaft, unsere Geschäftspartner und unsere Mitarbeiter um Verständnis, dass wir bis dato kein offizielles Firmenjubiläum gefeiert haben.

Der Betrieb wird seit 2008 vom jetzigen Geschäftsführer Herrn Matthias Muhs in Tradition und Verantwortung weitergeführt und steht dank seiner treuen Kundschaft und beständiger Auftragslage stabil da und blickt somit positiv und vorbereit in die Zukunft.
 
Telefon: (040) 606 60 49  | Kontakt per E-Mail